headerbild.jpg

Unsere Leistungen

  • Herstellung von Armaturen und Hydraulikschlauchleitungen
  • Aufbau und Konstruktion von Hydraulikschläuchen
  • Schlauchverbindungen und Verschraubungssysteme
  • Verlegung entsprechend den Sicherheitsvorschriften DIN EN & ISO
  • Kennzeichn. von Schlauchleitungen

Bönte Hydraulik GmbH

Franckensteinstraße 8b
77749 Hohberg-Hofweier

Tel. (0 78 08) 4 31 88 57
Fax (0 78 08) 4 31 87 76

info@boente.de

Hinweise für die Verlegung

Richtiges Verlegen von Schlauchleitungen erhöht die Lebensdauer

  • Bei Schlauchleitungen können unter Betriebsdruck Längenänderungen von + 2 % bis - 4 % auftreten. Daher soll der Einbau mit Durchhang oder Bogenform erfolgen.
  • Schlauchleitungen dürfen nicht verdreht eingebaut werden (keine Torsion).
  • Schlauchleitungen nicht übermäßig krümmen - Bogenarmaturen verwenden!
  • Mindestbiegeradius beachten!
  • Im Falle von Hubbewegungen den Hub berücksichtigen.
  • Gegen äußere Beschädigungen schützen (Knickschutzspiralen verwenden).